Außenarbeitsplätze

Die Fachkräfte für berufliche Integration (FBI) im Lebenshilfewerk begleiten Menschen mit Behinderung auf Arbeitsplätzen des allgemeinen Arbeitsmarktes.

Unsere Partner auf der Arbeitgeberseite:

Industrie-, Handwerks- und öffentliche Betriebe, Dienstleistungsunternehmen und soziale Einrichtungen.

Vorteile für den Beschäftigungsgeber:

  • Wir beraten über finanzielle Fördermöglichkeiten
  • Sie profitieren von unserer großen Erfahrung
  • Wir unterstützen bei der Einarbeitung
  • Sie können Bewerber probeweise beschäftigen
  • Wir beraten umfassend
  • Sie minimieren das Risiko einer Fehlbesetzung
  • Wir unterstützen Sie bei der Erfüllung Ihrer Beschäftigungspflicht von Menschen mit Behinderung und reduzieren damit Ihre Ausgleichasabgabe
  • Sie erhalten motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter

Möglichkeiten einer Beschäftigung von Menschen mit Behinderung

Ein Wechsel aus der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) auf Arbeitsplätze des allgemeinen Arbeitsmarktes wird gefördert. Die Integration findet unter fachgerechter Begleitung mittels eines Stufenkonzeptes statt. Eine finanzielle Unterstützung zahlt nach Antragsstellung die Agentur für Arbeit und/oder das Integrationsamt.

So sieht eine erfolgreiche Vermittlung auf einen Außenarbeitsplatz aus!

Mitten im Leben trotz Handicap

| Bild/Grafik: Mitten im Leben trotz Handicap

Am liebsten serviert sie Latte Macciato

Quelle: © Hessischer Rundfunk 2013

Ansprechpartner

Kontakt:

Ruth Bender
Lahnwerkstätten Marburg
Fachkraft für Berufliche Integration (FBI)

Industriestraße 14
35041 Marburg
Telefon 06421 / 8009 - 46
Fax 06421 / 8009 - 59
Email r.bender@lhw-lwm.net

Kontakt:

Martina Ramerth
Hinterländer Werkstätten Dautphetal
Fachkraft für berufliche Integration (FBI)

Industriestraße 16
35232 Dautphetal
Telefon 06466 / 9135 - 25
Fax 06466 / 9135 - 35
Email m.ramerth@hinterlaender-werkstaetten.net

Kontakt:

Bettina Noll
Reha-Werkstätten Marburg
Fachkraft für berufliche Integration (FBI)

Frauenbergstraße 16
35039 Marburg
Telefon 06421 / 94801 - 30
Fax 06421 / 46509
Email b.noll@reha-werkstaetten.net

« zur Übersicht