Zahlen und Fakten

Um PDF-Dokumente lesen zu können benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie hier erhalten. Der Download ist kostenlos:

zur Website: http://get.adobe.com/de/reader/

Zahlen & Fakten

Das Lebenshilfewerk vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen. Der Name ist gleichzeitig Programm: Lebenshilfe – Hilfe zum Leben – Hilfe bei der Lebensgestaltung.

Unsere Ziele sind: Zur Seite stehen, stärken, begleiten, fördern, pflegen und trösten. Integration und Teilhabe von allen am Leben in der Gemeinschaft. Zu deren Umsetzung betreibt das LHW vielfältige Einrichtungen für Menschen mit geistiger, zum Teil mehrfacher und psychischer Behinderung im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Wir bieten Hilfe, Unterstützung und Begleitung

für Familien, bei der Loslösung vom Elternhaus, beim Übergang ins eigenständige Leben, beim Übergang in die Arbeitswelt, bei der beruflichen Bildung, der Vermittlung auf einen Außenarbeitsplatz oder aber der Vorbereitung auf den Ruhestand.

Dies stellen wir sicher mit qualifizierten und hoch motivierten Mitarbeitern.

Das Leistungsspektrum auf einen Blick

  • Beratung, Förderung, Unterstützung
  • Familienentlastender Dienst
  • Freizeitgestaltung
  • Betreutes und stationäres Wohnen in unterschiedlichen Wohnformen
  • Werkstätten mit verschiedenen Arbeits-, Integrations- und Betreuungsangeboten
  • Ausbildung und Qualifizierung in den Werkstätten
  • Mitträgerschaft von integrativen Kindergärten und Frühförderstellen

Lebenshilfewerk auf einen Blick

Anzahl der betreuten Menschen:

Werkstätten

  • Arbeitsbereich: 540
  • Berufsbildungsbereich: 113
  • Tagesförderstätten: 66
  • Ausbildung: 19
  • Außenarbeit: 96
  • GESAMT: 834

Wohnstätten:

  • Stationäre Wohnplätze: 171
  • ambulantes Wohnen: 120
  • in Familien: 62
  • GESAMT: 353

Anzahl Bedienstete

620 (415 gerechnete Vollzeitstellen)

« zur Übersicht