Kooperationen

Bild/Grafik

Seit mehr als 50 Jahren setzen wir uns gemeinsam mit unseren über 10.000 Mitgliedern in Hessen, mit unseren Orts- und Kreisvereinigungen, mit der Gemeinschaft aller Lebenshilfen in Deutschland und mit unseren hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Menschen ein. Wir eröffnen Perspektiven. Zukunftsperspektiven für Menschen mit Behinderung und für deren Angehörige.

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Bild/Grafik

Der Verein Kinderzentrum Weißer Stein Marburg-Wehrda e.V. ist freier Träger verschiedener sozialen Einrichtungen, vorwiegen im Bereich der Jugendhilfe. Er möchte mit seinen Einrichtungen behinderte und nichtbehinderte Kinder im Alter von Null bis zur Einschulung gemeinsam fördern, erziehen, bilden und betreuen.

Kinderzentrum Weißer Stein

Die Ludwig Fresenius Schulen bilden Menschen aus, die etwas bewegen wollen. Als erfahrene Bildungsprofis unterstützen wir unsere Schüler mit allem, was sie brauchen, um in ihrem späteren Beruf glücklich und erfolgreich zu sein. Dazu gehören in erster Linie unsere Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft und Tourismus sowie Technik.

Mit mehr als 80 Schulen in über 30 Städten zählen die Ludwig Fresenius Schulen zu den größten Bildungsanbietern in Deutschland. Eine hohe Qualität in der Ausbildung ist uns besonders wichtig. Deshalb lassen wir uns jedes Jahr von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) prüfen. Unsere Schüler können sich darauf verlassen, von hochqualifizierten Dozenten nach modernen Lernmethoden auf dem neuesten Stand ausgebildet zu werden.

Die Ausbildungen an den Ludwig Fresenius Schulen sind vor allem eins: nah an der Praxis! Dank fachpraktischen Unterricht von Anfang an und vielen Praktika bestehen unsere Schüler den beruflichen Praxistest spielend.

Ludwig Fresenius Schulen

Mitgliedschaften

Bild/Grafik

Die Lebenshilfe versteht sich als Selbsthilfevereinigung, Eltern-, Fach- und Trägerverband für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien.

Die Lebenshilfe wurde 1958 in Deutschland auf Bundesebene von betroffenen Eltern und Fachleuten als Bundesvereinigung Lebenshilfe gegründet.

Bundesvereinigung der Lebenshilfe